My Blog List

Wednesday, December 03, 2008

From nine to five - die Ärmel I. ( oder besser: Batman returns )

Die Ärmel des Anzugs sind vom Schnitteil her sehr weit und werden mit einer Kellerfalte auf Schulterhöhe gebändigt. Diese wird dann abgesteppt, verriegelt sozusagen.
The original pattern for the sleeves is a really big piece, but a inverted pleat on the shoulder should restrain that. The opening should be topstichted after sewing.

Danach wird noch ein Bund am Ärmel angenäht, rechts und links der Ansatznaht abgesteppt ( ich habe hier 80 Garn mit einem 3-fach Geradstich genommen); die Saumzugabe eingeschlagen und im Bruch festgesteppt. ( man könnte auch mit der Hand unsichtbar annähen, aber da ja noch Futter reinkommt, war ich mit der Maschine schneller )
The sleeve has a cuff, which is also topstitched on both sides of the seam, the seam allowances is wrapped in and the cuff is sewn on ( I did this with the sewing machine by stitching in the ditch, the pattern recommends hand sewing, but, I will sew a lining so that stitching line will be hidden under the lining anyway.


So sieht der Ärmel dann fertig aus:
That´s what the finished sleeve looked like:

Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie die Passform der Jacke ist, habe ich die Seitennähte geheftet und den Ärmel eingeheftet - angezogen und hätte beinah meine Schwingen erhoben um davon zu fliegen, Batman returns....das ging garnicht. Zudem die gebogene Absteppung dem ganzen noch ein gewisses Sherrif-Feeling verliehen hat. Was macht man in einem solchen Fall ? Genau, her mit dem Trenner! ( to be continued )
To check the fit of the jacket I basted the side seams and basted in the sleeves. I tried it on and spreaded my wings and flew away, Batman returns. Upon the batman-effect the topstitching on the sleeve added a kind of Sherrif-feeling. So, what to do ? You´re right - rippit! ( tbc)

4 comments:

Jeannette said...

Die Ärmel sieht erstaunlich!

senaSews said...

Oh, ich bin gespannt. Die dunkleren Absteppungen gefallen mir zu diesem Stoff sehr gut. Toll!

LG, senaSews

griselda said...

Oh, diesen Faltentrik hat man auf dem Foto des Schnittes gar nicht entdeckt!
Ich nähe gerade einen Raglanmantel mit zweigeteiltem Ärmel, da könnte ich doch glatt noch eine Falte aus Kontraststoff im Ellbogenbereich reinbasteln. Die würde dann erst aufspringen, wenn der Arm gebeugt wird. Mal gucken......
Deine Absteppungen sind sehr effektiv. Passt toll zu dem reduzierten Schnitt.
Ein schönes zweites Adventswochenende!
grüßle von griselda

Tany said...

Thank you for sharing all these details, Katrin!