My Blog List

Sunday, June 21, 2009

Seidenbluse BWOF 2009-06-109

Aus der wirklich schönen Juni-Ausgabe der Burda habe ich mir diese Seidenbluse genäht. Das Modell ist Nr. 109, ich habe den Hüftbereich 20 cm länger zugeschnitten, damit sich die Bluse etwas shoppt. Ein schöner, schnell genähter Schnitt, jedoch wie immer mit burdamäßigem, waffenscheinpflichtigen Ausschnitt. Da mein Stoff aber sowieso sehr transparent ist und ich daher in jedem Fall etwas darunter ziehen muss, stört mich das nicht.
Besonders gut gefallen mir die Fledermausärmel, die verleihen der Bluse so einen Touch 70er Jahre. Silberschmuck dazu und bitte eine schöne Sommerparty mit angenehmen Temperaturen ( und nicht so lausekalt wie im Moment...)
Der Stoff ist ein wunderschön gemusterter Seidenchiffon mit silbernen Lurexfäden von Stoffmarkt in Aachen.
The BWOF June issue had a lot of nice patterns in my opinion. One of them was this very quick and easy tunicblouse. Made of a light silkchiffon in a really beautiful blue with woven-in silver threads. I cut this blouse about 20 cm longer to have a drapey effect at the waist. What I especially like are the sleeves, which let it appear a little 70s. Some silver jewellery and a nice summerparty would be great - with higher temperatures and not as cold as it is here in the moment. If you would like to sew this pattern, be careful with the neckline. As always with Burda, dangerous low cut. Since my fabric is sheer I have to wear something underneath anyway so this does not bother me this time.

5 comments:

berry said...

Hallo Katrin, ein toller Stoff, der sicher sehr schön fällt. Es würde mich sehr interessieren, wie die Bluse an dir aussieht. Ich traue mich nämlich an so weite Teile nie heran, da ich darin nach meinem Empfinden immer doppelt so dick aussehe, da die OW so mächtig wirkt und keine Taille sichtbar ist. Aber das ist wohl mein ganz persönliches Problem, bei dir sieht es sicher ausgewogener aus.
LG, berry

Feuerchen said...

Sehr schick udn toller Stoff :)!Bitte einmal in Größe 38 nach Bonn schicken. Danke ;)

Mir gefällt diese halb durchsichtige Mode auch richtig gut und es sind ja auch einige Schnitte dafür in der aktuellen Burda drin.

VG
Claudia

Sylvie said...

Schön geworden! Das Stöffchen ist toll. Sieht bestimmt prima zu einer schmalen Hose aus.

Liebe Grüße
Sylvie

Le Tasché said...

Hallo Katrin,
war leider in den letzten Tagen nicht online und habe heute erst Deinen netten Kommentar gelesen. Das Kleid ist aus der Burda 6/2001, Modell 110.Ich habe es länger gemacht und trage es immer mit Gürtel, da sonst zu sackartig.
Die Juni Burda gefällt mir auch sehr gut, habe mir gerade einen Chiffon Stoff gekauft. Bei Deinem tollen Ergebnis sollte ich mir das Modell mal näher anschauen. LG Tanja

Tany said...

What a lovely tunic!
Yes, BWOF's neckline cut is usually low IMO. Most of the times in doesn't bother me because my torso is long so it compensates.