My Blog List

Friday, May 18, 2007

I like Polka-dots...

I finished my Polka-Dot Dress a few days ago but did not had the opportunity to make some pictures since the weather was so terrible.

But today we had warm sunshine and so I am now able to show you my new dress:





I will add a patternreview to PR.com and will update the German version soon, but now I have to celebrate a birthday party with a really cute 6-year old girl!

Update: I added a review to patternreview.com!

Heute bin ich endlich dazu gekommen, ein Foto von meinem neuen Kleid zu machen. In den letzten Tagen war das Wetter hier so fürchterlich, dass es keine Chance gab. Aber heute hat sich mal wieder die Sonne gezeigt und ich habe die Gelegenheit genutzt. Eine Schnittmusterbesprechung schreibe ich noch, aber jetzt muss ich mit einer süßen 6-Jährigen ihren Geburtstag feiern !

Update: Hier ist noch die angekündigte Schnittmusterbesprechung:


Schnittmuster: Burda Mode & Magazin Februar 2007, Modell 124

Modellbeschreibung: Kleid im Retrostil mit Bubikragen und Gürtel
Schwierigkeitsgrad: **
Größen: 36 - 44 (?) ( ich habe Größe 40 genäht, in der oberen Partie Größe 38)


Wieviel Stoff wurde benötigt ? 2 m dunkleblaue Viskose mit kleinen weissen Punkten, ca. 3 m Zierband mit Erdbeeren zum Versäubern der Belegkanten und der Saumkante.

Zeitangabe: Der Stoff war recht schwierig zu verarbeiten, daher war Heften sehr angesagt. Ich habe insgesamt ca. 7 Stunden gebraucht, diese allerdings in sehr kleinen Häppchen, und da zählt dann für mich leider Auf - und Abbauen dazu, da ich kein Nähzimmer habe...

Sieht das Modell aus wie auf dem Foto bzw. die technische Zeichnung im Heft ? ja
War die Nähanleitung verständlich und gut nachzuarbeiten ? ja
Was hat Dir an dem Modell gefallen, was weniger gut ? Die Passform ist grundsätzlich sehr gut, mit den o.g. Änderungen komme ich prima zurecht. Allerdings ist der Ausschnitt wieder mal burdamäßig groß. Wenn ich hier Größe 40 genommen hätte, wäre das Kleid nur mit Shirt drunter bürotauglich.
Wurde das Schnittmuster oder das Design verändert ? nein

Hast Du beim Verarbeiten für Dich neue Techniken angewandt ? nein - oder kann man das Einfassen der Belegkanten mit Zierband als neue Technik bezeichnen ?

Zusammenfassung: ein hübscher, nostalgisch angehauchter Schnitt ! Würde ich weiterempfehlen !

6 comments:

Tany said...

It's gorgeous, Katrin! I love it and it looks so wonderful with the red shoes&belt!

Sonnenschein said...

Hallo Katrin,

du siehst aus wie aus einem Filmjournal entsprungen. Ich wünsche dir viel schönes Wetter um dein Kleid ausführen zu können.

Liebe Grüße, Evelyne

Isabelle said...

That's a great dress! I love it with the red accessories! Well done :)

Sharon said...

Oooo, I love your polka dot dress!

Katrin said...

Dankeschön ! Ich fühle mich in dem Kleid auch sehr wohl.

And welcome to my new readers !

LG,
Katrin

Stoffsuechtige said...

Hallo Kathrin,
deine Sachen sind wirklich immer sooo toll! Das Kleid steht dir unheimlich gut, ganz Dame mit einem klitzekleinen "Mädchen"-Touch - super!
Und die Schuhe und der Gürtel sind richtige Hingucker.

LG Kerstin