My Blog List

Wednesday, October 28, 2009

Burdastyle November 2009

dramatisch kommt das Titelbild daher - Lady in red. Abendroben sind das Thema im November, wie jedes Jahr. Los geht es mit den Kreativideen - hier gefallen mir die Ideen mit den Nieten ganz gut. Die Kette mit den verzwirbelten Wollstücken ist auch ganz witzig, aber eher was für ganz junge Mädels.
Von den Abendkleidern ist keines so wirklich tanztauglich, daher auch kein Kandidat für meine Top 3 dabei.
Die Modestrecke danach - ja da ist was dabei - das Chiffonkleid in schwarz. Ihr ahnt, warum ? Richtig: Reizmuster Paisley. Der Schnitt ist allerdings nicht so das meine, aber der Stoff hat es mir schon angetan.

Aus der gleichen Strecke kommt auch gleich meine Nummer 2 - die Steppjacke. Den Stoff gibt es zu exorbitantem Preis bei Alfatex. Aber schön isser... So, jetzt fehlt noch Nummer 3. Bei den Nähmodellen ist es dieser Blazer hier - der Schnitt ist sicher nicht neu, aber die Stoffwahl hat es mir auch hier angetan. Wo bekomme ich senfgelben Samt her ?
( erwähnte ich übrigens schonmal, dass ich diese Nerd-Brillen einfach grottenhässlich finde ? Auch für kreative Berufe, sorry. Aber das ist ausdrücklich meine persönliche Meinung.)

Das lila Poloshirt trifft auch meinen Geschmack - das halte ich auch mal im Hinterkopf.

Das Thema Wäsche - ähem. Einzig das Nachthemd und den Pyjama finde ich nett. Wobei ich im letzteren wahrscheinlich Schnappatmung bekäme mit Schalkragen und Knöpfen. Der Rest - kein Kommentar. Verführerisch ist das Siegermodell nicht.

4 Hosenmodelle- 3 davon finde ich sehr schön. Vor allem die Pumphose finde ich witzig. Die Cargohose ist nicht so mein Fall.
Neben so nützlichen Dingen wie gestrickten Kuckucksuhren findet sich im Kreativbereich doch noch etwas, das ich auch ganz schön finde. Und zwar den Kapuzenschal aus Alpaka. Das Kissen mit den Pompons ist auch ein netter Hingucker.

Hat die Burdaredaktion eigenlich im www abgekupfert ? Laptophüllen und Stricknadeletui kommen mir sehr bekannt vor.

Bei den Plusmodellen gefallen mir sehr die BLuse-Rock Kombi und das nachtblaue Kleid. Aber wer ab Größe 44 trägt bitte einen gülden glitzernden Schlauch ?

Flauschige Kindernachtmde gibt es. Vielleicht schaffe ich es ja, damit meine Stieftochter nochmal zum Nähen zum animieren. Die SewMini steht mehr rum als das sie näht, da ist schade. Die Hose des Starstyle finde ich , entgegen der forumsläufigen Meinung, ziemlich schick. Die speichere ich mir mal.
So, jetzt klicke ich mal bei Alfatex vorbei, ob ich mir nicht doch die Lieschen - Müller Stoffe sichere...


Viele Grüße,

1 comment:

Le Tasché said...

Ich fand´die Gestaltung des Titelbildes der neuesten Burda Style einfach wow! Sehr edel, diese Rot in Kombination mit Gold.

Ich habe Dir auch einen tollen Kreativ Blogger Award auf meinem Blog verliehen. LG Le Tasché